Verantwortlicher im Sinne der DS-GVO ist die Kniel System-Electronic GmbH

Kontaktdaten:

Kurzheckweg 8
76187 Karlsruhe
Deutschland
Telefon: +49 721 9592-0
Fax: +49 721 9592-100
E-Mail: info@kniel.de

Datenschutzbeauftragter der Kniel System-Electronic GmbH:

Christoph Vief
Kurzheckweg 8
76187 Karlsruhe
Deutschland
E-Mail: datenschutzbeauftragter@kniel.de

Zuständige Aufsichtsbehörde:

Landesbeauftragter für Datenschutz und Informationsfreiheit Baden-Württemberg (LfDI BW) 
Dr. Stefan Brink
Königstraße 10a
70173 Stuttgart


Grundsätze für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten dürfen von uns nur unter bestimmten Voraussetzungen verarbeitet werden. Neben den Grundsätzen für die Verarbeitung personenbezogener Daten (DS-GVO, Artikel 5) gelten die Bestimmungen über die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung (DS-GVO, Artikel 6). Zu den Voraussetzungen gehören z.B Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten, die Notwendigkeit der Verarbeitung aus vertraglichen oder rechtlichen Verpflichtungen sowie ein berechtigtes Interesse unsererseits.


Wann werden personenbezogene Daten erhoben?

Personenbezogene Daten können bei folgenden Ereignissen erhoben und verarbeitet werden:

  • Sie kontaktieren uns telefonisch oder wir rufen Sie auf Ihren Wunsch hin an.
  • Sie schreiben uns eine E-Mail oder wir schreiben Ihnen eine E-Mail.
  • Sie senden uns einen Brief oder wir senden Ihnen einen Brief per Post.
  • Sie schicken uns ein Fax oder erhalten von uns ein Fax.
  • Sie verwenden eines der Kontakt- bzw. Anfrageformulare auf unserer Website.
  • Sie besuchen uns persönlich oder Sie erhalten persönlichen Besuch von uns.

Ihre Rechte

Sie können folgende Rechte in Anspruch nehmen:

  • Das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde (DS-GVO, Artikel 13 und 14)
    Wenn Sie mit unserer Handhabung des Datenschutzes nicht zufrieden sind, können Sie sich jederzeit mit einer Beschwerde über uns an die für uns zuständige Aufsichtsbehörde wenden.
  • Das Recht auf Auskunft (DS-GVO, Artikel 15)
    Sie haben das Recht zu erfahren, ob wir auf Ihre Person bezogenen Daten verarbeiten. Verarbeiten wir auf Ihre Person bezogenen Daten, haben Sie das Recht, die eigentlichen Daten zu kennen. Anfragen werden wir innerhalb eines Monats nach Eingang beantworten. Um personenbezogene Daten vor unberechtigtem Zugriff zu schützen, können wir den Nachweis der Legitimation des Anfragenden verlangen.
  • Das Recht auf Berichtigung (DS-GVO, Artikel 16)
    Sie haben das Recht auf Berichtigung der bei uns gespeicherten auf Ihre Person bezogenen Daten. Dieses Recht kann durch andere gesetzliche Vorschriften eingeschränkt sein.
  • Das Recht auf Löschung (DS-GVO, Artikel 17)
    Sie haben das Recht auf Löschung der der bei uns gespeicherten auf Ihre Person bezogenen Daten. Dieses Recht kann durch andere gesetzliche Vorschriften eingeschränkt sein.
  • Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (DS-GVO, Artikel 18)
    Sie haben das Recht, unter bestimmten Voraussetzungen die Verarbeitung der der bei uns gespeicherten auf Ihre Person bezogenen Daten einzuschränken. Dieses Recht kann durch andere gesetzliche Vorschriften eingeschränkt sein.
  • Das Recht auf Datenübertragbarkeit (DS-GVO, Artikel 20)
    Sie haben das Recht, dass die bei uns gespeicherten auf Ihre Person bezogenen Daten an Sie oder einen Dritten übertragen werden. Dieses Recht kann durch andere gesetzliche Vorschriften eingeschränkt sein.
  • Das Recht auf Widerspruch (DS-GVO, Artikel 21)
    Sie haben das Recht, der Verarbeitung der der bei uns gespeicherten auf Ihre Person bezogenen Daten zu widersprechen. Dieses Recht kann durch andere gesetzliche Vorschriften eingeschränkt sein.

Personenbezogene Daten, die wir intern verarbeiten

Die Menge der von uns erfassten personenbezogenen Daten kann abhängig davon sein, wie die jeweile Geschäftsbeziehung ausgestaltet ist. Aus Gründen der Datensparsamkeit werden von uns nur die nötigsten Daten erfasst. Typische Daten können sein:

  • Anrede, Titel, Vorname, Name und Funktion einer Person
  • Firma, Abteilung, Anschrift der Firma bzw. Abteilung, Branche
  • Telefon- und Faxnummern, E-Mail Adressen
  • Aufzeichnungen in unserem internen Berichtswesen

Weitere personenbezogene Daten, die bei der Benutzung unserer Website erfasst werden könnten

A Beim Aufruf von Websiten:

Welche Daten werden erfasst?

Für jeden Zugriff auf Seiten unserer Website werden folgende Daten vom Webserver in Logdateien erfasst:

  • die IP-Adresse des anfragenden Rechners, die letzten beiden Blöcke der IP-Adresse werden jeweils auf 0 (Null) gesetzt und damit anonymisiert. Beispiel: aus 11.22.33.44 wird 11.22.0.0.
  • Datum und Uhrzeit zum Zeitpunkt der Anfrage
  • die Art des Zugriffs (GET, POST…)
  • ein Statuscode (z.B.: 404 Datei nicht gefunden)
  • die Kennung, die Ihr Browser dem Webserver übermittelt
  • eventuell die URL der Website, von der aus unsere Website aufgerufen wurde

Was passiert mit den erfassten Daten?

  • Wir werten die Logdateien bei Bedarf aus, um die korrekte Funktion der Website nachvollziehen zu können.
  • Die Logdateien werden von uns bei Bedarf ausgewertet, um z.B. Angriffe auf den Webserver erkennen und entsprechend reagieren zu können.
  • Die Logdateien werden nach 14 Tagen automatisch gelöscht.

Was ist mit den erfassten Daten möglich?

Mit den oben genannten Informationen ist es nicht möglich, einzelne Seitenaufrufe eindeutig einer IP-Adresse und damit einer Person zuzuordnen.


B Beim Ausfüllen von Formularen:

Welche Daten werden erfasst?

Wenn Sie eines der Formulare verwenden um uns eine Nachricht zu senden, wird der Aufruf des Formulars in den oben genannten Logdateien unseres Webservers festgehalten, nicht jedoch der Inhalt des Formulars. Ihre Nachricht erreicht uns als E-Mail und wird entsprechend von den zuständigen Mailservern an uns weitergeleitet. Da der Absender eine Kopie der E-Mail erhält, liegen nicht alle verwendeten Mailserver in unserer Zuständigkeit. Vollständige Vertraulichkeit kann deshalb nicht gewährleistet werden.

Was passiert mit den erfassten Daten?

  • Sind Sie bereits Kunde, haben Sie der Speicherung Ihrer für den Geschäftsablauf nötigen Daten in unseren Systemes bereits zugestimmt.
  • Sind Sie noch kein Kunde, werden die übermittelten Daten nicht dauerhaft gespeichert sondern nur so lange, wie es für die Beantwortung Ihrer Nachricht nötig ist. Wir speichern Sie dauerhaft, wenn wir von Ihnen durch das Eingehen einer Geschäftsbeziehung die Erlaubnis für die dauerhafte Speicherung erhalten.

Was ist mit den erfassten Daten möglich?

Für eine geregelte Geschäftsbeziehung ist es nötig, dass wir Ihre Daten eindeutig einer Person und einer Firma zuordnen können.


C Wenn Sie die Suchfunktion auf unserer Website verwenden:

Welche Daten werden erfasst?

Wir verzeichnen den Suchvorgang in einer Datenbank. Erfasst werden:

  • Datum und Uhrzeit
  • der Suchbegriff
  • die Spracheinstellung, die uns Ihr Browser übermittelt
  • die Kennung, die uns Ihr Browser übermittelt

Was passiert mit den erfassten Daten?

Wir werten die erfassten Daten bei Bedarf aus. Über das Aufzeichnen der Verwendung der Filterfunktion im Zusammenhang mit der vermutlichen Sprache des Nutzers wollen wir lernen, welche Eigenschaften unserere Produkte welche Relevanz für unsere Kunden haben.

Was ist mit den erfassten Daten möglich?

Die Verwendung der Suchfunktion und der Suchbegriff sind nicht eindeutig einem Nutzer der Website zuzuordnen.


D Wenn Sie die vorgegebenen Filter (z.B. Eingangsspannung, Programmierart) in der Tabellendarstellung unserer Produkte verwenden:

Welche Daten werden erfasst?

Wir verzeichnen den Filtervorgang in einer Datenbank. Erfasst werden:

  • Datum und Uhrzeit
  • die Sprachversion unserer Website
  • den Button, der für die Filterung benutzt wird und damit das Filterkriterium

Was passiert mit den erfassten Daten?

Wir werten die erfassten Daten bei Bedarf aus. Über das Erfassen der benutzten Filter wollen wir lernen, welche Eigenschaften unserer Produkte für unsere Kunden die höchste Relevanz haben.

Was ist mit den erfassten Daten möglich?

Die Verwendung der Filterung sind nicht eindeutig einem Nutzer der Website zuzuordnen.


Cookies, lokaler Speicher, Usertracking

Wir setzen keinerlei Usertracking ein, weder auf unserer Website noch darüber hinaus.
Wir verwenden den lokalen Speicher des Browsers eines Nutzers der Website nicht.
Wir zeigen eine Karte, um unsere Lage in Karlsruhe zu veranschaulichen. Diese Karte wird von OpenStreetMap  eingebettet. Der Server von OpenStreetMap möchte eventuell auf dem anfragenden Rechner einen Cookie setzen, der für die Zeit der Session gültig ist. Zweck des Cookies ist, die Änderung der Darstellung der Karte abhängig von den Eingaben des Besuchers zu ermöglichen.
Wir binden keine externen Ressourcen von CDN (Content Delivery Network)  oder sogenannten “Sozialen Medien” in unsere Websites ein.
Aus technischen Gründen kann es vorkommen, dass der Webserver, auf dem unsere Website gehostet wird, auf dem anfragenden Rechner ein Cookie setzen möchte. Sie müssen das Setzen dieses Cookies nicht akzeptieren. Sie können unsere Website auch verwenden, wenn Sie in Ihrem Browser das Setzen von Cookies durch unseren Webserver komplett verbieten.


Weitergabe von Daten

Wir geben personenbezogene Daten nur dann weiter an staatliche Behörden oder Einrichtungen, wenn wir durch nationale Rechtsvorschriften dazu veranlasst sind oder wenn dies zur Aufklärung oder Verfolgung von Angriffen auf unsere IT-Infrastruktur dienlich ist.


Links

Auf unseren Seiten finden Sie Links zu anderen Webseiten. Inhalte und Gestaltung dieser fremden Webseiten obliegen allein den Inhabern, wir haben keinen Einfluss darauf. Die Verlinkung bedeutet nicht, dass sich die Kniel System-Electronic GmbH die Inhalte der verlinkten Seiten zu eigen macht.


Gültigkeit

Die jeweils aktuelle Version der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Datenschutz-Grundverordnung, DS-GVO) finden Sie auf der Website EUR-Lex der EU unter diesem URL: http://data.europa.eu/eli/reg/2016/679/oj .

Dies ist die Fassung unserer Datenschutzerklärung vom 18. Juni 2018.

Informationen anfordern

Ihre E-Mail wird gesendet, bitte warten Sie...

Vielen Dank für Ihre E-Mail. Sie erhalten sobald als möglich eine Antwort.

Es gab ein Problem beim Übermitteln der E-Mail. Bitte versuchen Sie es erneut oder senden Sie uns eine E-Mail direkt an vertrieb@kniel.de.

Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder (gekennzeichnet durch rote Sterne) aus.

Sitemap

Festspannungen
für 19”‑Systeme

Einstellbare Stromversorgungen
für 19”‑Systeme

Programmierbare Stromversorgungen
für 19”‑Systeme

energy für 19”‑Systeme

Festspannungen
für Wandmontage und Hutschienenmontage

Einstellbare Stromversorgungen
für Wandmontage und Hutschienenmontage

Programmierbare Stromversorgungen
für Wandmontage und Hutschienenmontage

energy installation für Wandmontage

Firmware, Flash-Tool, Treiber

Allgemeine Informationen

FAQ
 

Kniel System-Electronic GmbH · Kurzheckweg 8 · 76187 Karlsruhe · Deutschland · vertrieb@kniel.de