Im Glossar erläutern wir Begriffe, die im Zusammenhang mit unseren Produkten stehen oder die wir verwenden, um unsere Produkte zu beschreiben.

0

3D Daten

Um die Integration unserer Stromversorgungen während der Planung mit CAD-Systemen zu erleichtern, stellen wir für viele unserer Geräte 3D-Daten zur Verfügung. Auf der Seite IGES Dateien zum Download finden Sie die verfügbaren 3D-Modelle. Sollten Sie für Ihr Gerät keine 3D-Daten finden, fragen Sie uns bitte.

Dieses Thema in den FAQ:

Wo finde ich 3D Daten? (0.3.3)

Für viele unserer Geräte sind 3D-Daten im IGES-Format von der Produktseite des entsprechenden Artikels ladbar. Um die Integration unserer Stromversorgungen während der Planung mit CAD-Systemen zu erleichtern, stellen wir für viele unserer Geräte 3D-Daten zur Verfügung. Auf der Seite IGES Dateien zum Download finden Sie die verfügbaren 3D-Modelle. Sollten Sie für Ihr Gerät keine 3D-Daten finden, fragen Sie uns bitte.

A

Artikelbezeichnung

Die Artikelbezeichnung besteht aus einer Kombination von Buchstaben und Zahlen. Mehrere Gerätetypen können die gleiche Bezeichnung haben, sich jedoch in Details unterscheiden. So haben z.B. technisch gleiche Geräte mit unterschiedlichen Frontplatten dieselbe Artikelbeschreibung, jedoch eindeutige Artikelnummern.
Bei Bestellungen geben Sie uns bitte immer Artikelbezeichnung und Artikelnummer an.

Artikelnummer

Artikelnummern bestehen aus 8 Zahlen und zwei Strichen nach dem Muster 123-456-78. Die Artikelnummer ist das einzige eindeutige Identifikationsmerkmal eines Geräts oder Zubehörteils.
Bei Bestellungen geben Sie uns bitte immer Artikelbezeichnung und Artikelnummer an.

Auslaufgerät

Ein Gerät kann abgekündigt werden. D.h., wir werden das Gerät nach einer Übergangszeit nicht mehr im Standardprogramm führen. Während dieser Zeit ist es weiterhin bestellbar und lieferbar. Für neue Projekte sollte das entsprechende Nachfolgegerät verwendet werden.

Dieses Thema in den FAQ:

Wie finde ich das Nachfolgegerät für ein abgekündigtes Produkt? (0.4)

In den Produkttabellen wird bei jedem abgekündigten Gerät die Artikelnummer des Nachfolgetyps aufgeführt. Auf den Produktseiten eines abgekündigten Artikels wird der Nachfolgetyp erwähnt. Auf der Produktseite des Nachfolgegeräts wird auf eventuelle Unterschiede hingewiesen.

B

Bauformen

Abhängig von Leistung, Anwendung und Schaltungstechnologie ergeben sich unterschiedliche Anforderungen an die mechanische Ausführung einer Stromversorgung. Kniel hat eine Reihe von Gehäuseformen entwickelt, die auf die Anforderungen optimal abgestimmt sind.

Baugruppenträger

Ein Begriff aus dem Bereich des 19"-Systems. Wenn kein komplettes 19”-Rack nötig ist, kann ein Baugruppenträger verwendet werden, um mehrere Komponenten baulich zusammen fassen und betreiben zu können. Baugruppenträger sind in 3HE und 6HE üblich und können auch für Tischbetrieb konzipiert werden. Auf Anfrage liefern wir komplett verdrahtete Baugruppenträger ausgerüstet mit unseren Produkten.
Baugruppenträger

Dieses Thema in den FAQ:

Liefert Kniel auch Baugruppenträger? (0.2.2)

Wir liefern auch Baugruppenträger, nach Bedarf verdrahtet und mit unseren Stromversorgungen bestückt.

Bedienungsanleitung

Die Bedienungsanleitung zu einem unserer Geräten besteht aus dem Datenblatt und - wo zutreffend - der Beschreibung. Beide Dokumente sollen dem Fachpersonal bei der Inbetriebnahme und Betrieb zur Verfügung stehen. Datenblatt und Beschreibung als PDF finden Sie auf der Produktseite und in den Tabellen.

Dieses Thema in den FAQ:

Wie finde ich die Bedienungsanleitung, ein Datenblatt oder eine Beschreibung zu einem bestimmten Gerät? (0.1.1)

Geben Sie die vollständige Artikelnummer oder Artikelbezeichnung in der Suche ein und Sie werden auf die Produktseite geführt. Das Datenblatt und die Beschreibung (soweit zutreffend) zu einer Artikelnummer ergeben zusammen die Bedienungsanleitung. In den Tabellen klicken Sie in die Spalte Details des betreffenden Geräts.

Beschreibung

Für viele unserer Produkte gibt es über das Datenblatt hinaus eine Beschreibung. In Beschreibungen werden Eigenschaften des Produkts in Textform erläutert, ggfs. gibt es Anwendungsbeispiele und Programmierhinweise. Zusammen mit dem Datenblatt ergibt die Beschreibung die Bedienungsanleitung. Beide Dokumente sollen dem Fachpersonal bei der Inbetriebnahme und Betrieb zur Verfügung stehen. Datenblatt und Beschreibung als PDF finden Sie auf der Produktseite und in den Tabellen.

Bestellnummer

Synonym für Artikelnummer.

Block

Kniel-eigene Bezeichnung für eine Bauform von Stromversorgungen für das 19”-System. Diese Bauform wird wegen des Gewichts des 50Hz-Trafos üblicherweise für analog programmierbare Linearregler verwendet.
Blockmechanik

Bureau Veritas

Bureau Veritas  ist ein international operierendes Unternehmen im Bereich Konformitätsprüfung und Zertifizierung.

Burn-In

Alle unsere Geräte müssen einen Burn-In von 48 Stunden überstehen, bevor sie endkontrolliert und für die Auslieferung an den Kunden freigegeben werden. Somit werden Frühausfälle rechtzeitig erkannt.

C

CAN-Bus

CAN-Bus ist ein serielles Feldbus System. Es ist die Grundlage für die Anwendung von CANopen.

CANopen

Unsere digital programmierbaren Stromversorgungen (z.B. energy 1500, energy 1200 installation) sind kompatibel mit CANopen und haben eine entsprechende Schnittstelle.

Dieses Thema in den FAQ:

Was ist der Unterschied zwischen CAN-Bus und CANopen? (1.5.3)

CAN-Bus ist ein asynchrones, serielles Bussystem. Kniel verwendet die High-Speed Variante nach ISO 11898-2. Für die Datenübertragung in Layer 1 und 2 des CAN-Bus wird das Protokoll CANopen nach CiA Draft Standard 301 (EN 50325-4) verwendet.

Cassette

Kniel-eigene Bezeichnung für eine Bauform von Stromversorgungen für das 19"-System. Wir bauen Stromversorgungen in 3HE und6HE  in dieser Gehäuseform.
Cassettenmechanik 3HE, 6HE

D

Datenblatt

Zu jedem unserer Produkte existiert ein Datenblatt. Zusammen mit einer evtl. vorhandenen Beschreibung ergibt das Datenblatt die Bedienungsanleitung. Beide Dokumente sollen dem Fachpersonal bei der Inbetriebnahme und Betrieb zur Verfügung stehen. Datenblatt und Beschreibung als PDF finden Sie auf der Produktseite und in den Tabellen.

Dieses Thema in den FAQ:

Wie finde ich die Bedienungsanleitung, ein Datenblatt oder eine Beschreibung zu einem bestimmten Gerät? (0.1.1)

Geben Sie die vollständige Artikelnummer oder Artikelbezeichnung in der Suche ein und Sie werden auf die Produktseite geführt. Das Datenblatt und die Beschreibung (soweit zutreffend) zu einer Artikelnummer ergeben zusammen die Bedienungsanleitung. In den Tabellen klicken Sie in die Spalte Details des betreffenden Geräts.

DC/DC-Wandler

Getaktete Stromversorgung mit DC Eingang.

DemoApp2

Eine mit LabVIEW entwickelte Anwendung, mit der unsere digital programmierbaren Stromversorgungen von einem PC aus bedient und kontrolliert werden können. Die Applikation erhalten Kunden mit der Lieferung der Stromversorgung auf Datenträger.
Die jeweils aktuelle Version finden Sie auf der Produktseite und in den Tabellen.

Dieses Thema in den FAQ:

Wo finde ich Firmware, Treiber und andere Software wie DemoApp oder LabVIEW VIs zum Download? (0.3.1)

Alle benötigte Software wird mit der Stromversorgung auf einem Datenträger ausgeliefert. Die neueste Version der Software ist auf der Produktseite der Stromversorgung aufgelistet und zum Download verfügbar.

Digitale Schnittstelle

Digital programmierbare Stromversorgungen verfügen je nach Typ über unterschiedliche, meist mehrere Schnittstellen wie RS232, USB, CAN, LAN. Die konkreten Angaben finden Sie im Datenblatt bzw. in der Beschreibung.

Dieses Thema in den FAQ:

Was ist der Unterschied zwischen CAN-Bus und CANopen? (1.5.3)

CAN-Bus ist ein asynchrones, serielles Bussystem. Kniel verwendet die High-Speed Variante nach ISO 11898-2. Für die Datenübertragung in Layer 1 und 2 des CAN-Bus wird das Protokoll CANopen nach CiA Draft Standard 301 (EN 50325-4) verwendet.

Lassen sich Kniel Netzteile mit digitaler Schnittstelle komplett über diese steuern? (1.5.4)

Ja, alle im Gerät enthaltenen Programmierungen und Überwachungsfunktionen, wie Sollwertbegrenzungen, Istwertbegrenzungen, Statusabfragen usw. lassen sich serienmäßig über die digitalen Schnittstellen anwenden.

DIN EN ISO 9001 Zertifikat

Unsere Fertigung ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001. Das jeweils gültige Zertifikat finden Sie als PDF unter https://kniel.de/iso-9001-zertifikat in deutscher und englischer Sprache.

Dodd-Frank Act

Unsere aktuell gültige Erklärung finden Sie als PDF unter https://kniel.de/dodd-frank-act-erklaerung in deutscher und englischer Sprache.

Downloads

Datenblätter und Beschreibungen finden Sie auf der jeweiligen Produktseite oder in der Spalte Anleitung in den Tabellen. Abhängig vom Artikel werden noch andere Dateien angeboten wie 3D-Daten oder Software.

E

EDS-Daten

Für unsere Geräte mit CAN-Schnittstelle liefern wir die EDS-Daten mit der Stromversorgung auf Datenträger mit. Sie können die Daten auch von der Produktseite der jeweiligen Stromversorgung laden.

Einbaugeräte

Geräte, die für die Installation in vorhandenen Gehäusen oder an Wänden (z.B in Schaltschränken) oder anderen ebenen Flächen konzipiert sind. Beispiele: energy 400 installation, energy 1200 installation. Auch von unseren Modulen gibt es passende Ausführungen. Geräte anderer Serien lassen sich mechanisch adaptieren.

Eingangsspannungsbereiche

Je nach Schaltungstechnologie sind unsere Stromversorgungen mit unterschiedlichen Eingangsspannungsbereichen ausgestattet.
DC/DC-Wandler bieten wir je nach Baureihe im Gesamtbereich mit Nenneingangsspannungen zwischen 18 Vdc und 300 Vdc an:

  • 18 - 36 Vdc
  • 36 - 75 Vdc
  • 43 - 53 Vdc
  • 75 - 150 Vdc
  • 150 - 300 Vdc

Geräte mit AC-Eingang sind entweder für eine der gebräuchlichen Eingangsspannungen 115 Vac oder 230 Vac ausgelegt oder decken beide Bereiche ab. Je nach Baureihe verfügen die Geräte über einen Weitbereichseingang, über eine automatische Bereichsumschaltung oder können manuell umgestellt werden. Geräte der Baureihe energy 3000 benötigen einen 3-Phasenanschluss (3x400 Vac).

Elektronische Last

Unsere digital programmierbaren Geräte der Serien energy 400 installation, energy 800 installation, energy 1200 installation, energy 1500 und energy 3000 haben eine integrierte elektronische Last.

energy ... installation

Namensbestandteil mehrer Baureihen von digital programmierbaren Stromversorgungen, die für die Installation in vorhandenen Gehäusen oder an Wänden (z.B in einem Schaltschrank) oder anderen ebenen Flächen konzipiert sind. Die Zahl gibt die ungefähre Ausgangsleitung an. Momentan: energy 400 installation, energy 800 installation,, energy 1200 installation.

energy...

Namensbestandteil mehrer Baureihen von Stromversorgungen für 19"-Systeme. Immer mit einer Zahl verbunden, die die ungefähre Ausgangsleistung angibt. Z.B. energy 1500, energy 3000.

Entkopplungsdioden

Werden Stromversorgungen redundant geschaltet, müssen die einzelnen Ausgänge mit Dioden voneinander entkoppelt werden. Somit wird verhindert, dass eine Stromversorgung ihre Leistung in den Ausgang einer anderen einspeist.

Dieses Thema in den FAQ:

Sind Stromversorgungen von Kniel für den Redundantbetrieb vorbereitet? (1.3.3)

Alle Stromversorgungen von Kniel können redundant betrieben werden. Ist am Steckverbinder ein (oder mehrere) +R-Kontakt(e) vorhanden, so ist die benötigte Redundanzdiode bereits in der Stromversorgung integriert. Anderenfalls muß eine Diode extern vorgesehen werden. Entsprechende Dioden liefert Kniel als Zubehör auf Anfrage. Eventuell vorhandene PA-Kontakte dürfen nicht miteinander verbunden werden. Eventuell vorhandene Load-Share-Funktionen sollten benutzt werden (typenabhängig, siehe Datenblatt und Beschreibung).

Ersatzgerät

Synomym für Nachfolgegerät. Ein Gerätetyp, der als Ersatz- oder Nachfolgetyp für einen früher gefertigten Typ dienen kann.

Extern ON/OFF

Bietet, wo vorhanden, die Möglichkeit den Ausgang durch Anlegen einer externen Spannung abzuschalten. Die genaue Funktion ist in der Beschreibung der jeweiligen Stromversorgung erklärt. Extern ON/OFF ist nicht bei allen Stromversorgungen implementiert.

Dieses Thema in den FAQ:

Muß der „Extern ON/OFF“-Eingang beschaltet werden? (1.1.1)

Der „Extern ON/OFF“-Eingang braucht bei Standardstromversorgungen nicht beschaltet zu werden, wenn der Anwender diese Funktion nicht benötigt.

Wie funktioniert der „Extern ON/OFF“-Eingang? (1.1.2)

Wenn ein Gerät über einen „Extern ON/OFF“-Eingang verfügt, wird dessen Funktionsweise in der Beschreibung des jeweiligen Geräts erläutert.

F

Federleisten

Zu unseren Produkten bieten wir auch die entsprechenden Gegenstecker an, im 19”-System werden sie Federleisten genannt. Passende Stecker und Federleisten finden Sie jeweils auf der Produktseite aufgeführt und in der Detailansicht in einer Tabelle.

Dieses Thema in den FAQ:

Bieten Sie auch passende Federleisten zu Ihren Stromversorgungen an? (2.1)

Ja, wir bieten zu allen unseren Stromversorgungen auch passende Anschlussstecker und Federleisten an. Sie sind jedoch nicht im Lieferumfang der Stromversorgung enthalten und sind wie anderes Zubehör getrennte Bestellpositionen. Informationen über passende Stecker, Federleisten und anderes Zubehör finden Sie auf der entsprechenden Produktseite und in den Tabellen, wenn Sie auf Details klicken.

Firmware

Die geräteeigene Software für unsere digital programmierbaren Stromversorgungen (energy..., energy ... installation) wird von uns ständig weiter entwickelt. Die jeweils neueste Version können Sie von der Produktseite laden. Der Vorgang zum Update ist in der Beschreibung des Geräts erläutert. Für das Update benötigen Sie unser Flashtool.

Flashtool

Wird benötigt um die Firmware einer digital programmierbaren Stromversorgung (energy..., energy ... installation) zu ersetzen. Der Vorgang zum Update ist in der Beschreibung des Geräts erläutert.

Dieses Thema in den FAQ:

Wo finde ich Firmware, Treiber und andere Software wie DemoApp oder LabVIEW VIs zum Download? (0.3.1)

Alle benötigte Software wird mit der Stromversorgung auf einem Datenträger ausgeliefert. Die neueste Version der Software ist auf der Produktseite der Stromversorgung aufgelistet und zum Download verfügbar.

Führungsschienen

Führungsschienen halten Stromversorgungen im 19"-System. Sie sind richtungsabhängig zu verwenden; die rechten Führungsschienen müssen umgedreht montiert werden.

Dieses Thema in den FAQ:

Ist es normal, dass sich die Stromversorgungen so schwer in ein 19”-System einschieben lassen? (3.1.3)

Nein. In den meisten Fällen ist nur versäumt worden, die rechte Führungsschiene um 180° gedreht in den Baugruppenträger einzubauen.

G

Garantie

Kniel gibt 5 Jahre Vollgarantie.

Gewährleistung

Die gesetzliche Gewährleistung bleibt von der Vollgarantie unberührt.

H

HE

Grundeinheit des 19”-Systems für die Höhe eines Einschubs.

Dieses Thema in den FAQ:

Worin unterscheiden sich die verschiedenen Bauformen für das 19-Zoll System (Block, Cassette, Modul, Steckkarte, Steckcompact, Volleinschub)? (3.3.1)

Sehen Sie in unser Glossar, dort werden die einzelnen Bauformen gezeigt.

Hutschienenmontage

Einige unserer Geräteserien sind für die Montage an Hutschienen nach EN 50022 konzipiert. Viele andere Geräte lassen sich entsprechend adaptieren.

Dieses Thema in den FAQ:

Wie läßt sich herausfinden, welcher Wandhalter zu welcher 19”-Stromversorgung passt? (3.2.2)

Für unsere 19”-Primärschaltregler und DC/DC-Wandler bieten wir passende Wandhalter an. Der Wandhalter wird grundsätzlich auf der Seite montiert, die dem Steckverbinder am nächsten ist. Ausnahmen sind unsere 8TE oder 12TE breiten Stromversorgungen: Hier wird der Wandhalter auf der Seitenwand montiert, die vom Steckverbinder weiter entfernt ist. Die Wandhalter WF (Wandmontage schraubbar) und WFS (Hutschienenmontage) werden auf einer flachen Seitenwand montiert. Die Wandhalter WG (Wandmontage schraubbar) und WGS (Hutschienenmontage) werden auf einem vorhandenen Rippenkühler auf der Seitenwand montiert. Bitte beachten Sie, dass Sie Stromversorgungen bereits komplett montiert mit Wandhaltern und ggfs. Hutschienenhaltern bestellen können. Für 4TE Stromversorgungen bieten wir keinen Wandhalter an. In der Serie Module finden sie Stromversorgungen der gleichen Leistungsklasse, die bereits für Hutschienenmontage ausgelegt sind. Für ganz schwierige Fälle bieten wir auch einige Sonderformen der Wandhalter an, bitte kontaktieren Sie uns hierzu.

Sind Stromversorgungen für Wand- bzw. Hutschienenmontage im Lieferzustand montierbar oder müssen sie mit einem Montagesatz nachgerüstet werden? (3.2.3)

Sie können den passenden Montagesatz entweder separat oder bereits montiert bestellen. Auf der Produktseite der Stromversorgung finden Sie alle passenden Wandhalter aufgeführt.

I

installation

Ein Namensbestandteil für mehrere Geräteserien die speziell für die Montage an Wänden (wie z.B. in Schaltschränken) oder anderen ebenen Flächen konzipiert wurden.
energy installation

K

Kalibrierung

Eine Kalibrierung ist nicht von Dauer. Wir bieten die Kalibrierung unserer Stromversorgungen als Dienstleistung an.

Kundeninformationen

Kniel veröffentlicht bei Bedarf Kundeninformationen. Dabei geht es nicht auschließlich um Informationen über Produkte, sondern z.B. auch um Zertifikate und Erklärungen. Sie finden diese Dokumente unter dem entsprechenden Schlagwort.

L

LabView VI

Damit Sie unsere digital programmierbaren Stromversorgungen (z.B. energy 1500, energy 1200 installation) in Ihre Anwendungen integrieren können, stellen wir neben der DemoApp, mit der Sie die Stromversorgung steuern können, auch in LabVIEW entwickelte VIs zur Verfügung. DemoApp und LabVIEW VIs werden auf Datenträger mitgeliefert.
Die jeweils aktuelle Version finden Sie auf der Produktseite und in den Detailansichten in den Tabellen.
LabVIEW ist ein Produkt von National Instruments.

Dieses Thema in den FAQ:

Wo finde ich Firmware, Treiber und andere Software wie DemoApp oder LabVIEW VIs zum Download? (0.3.1)

Alle benötigte Software wird mit der Stromversorgung auf einem Datenträger ausgeliefert. Die neueste Version der Software ist auf der Produktseite der Stromversorgung aufgelistet und zum Download verfügbar.

Lantronix

Für unsere Stromversorgungen mit LAN-Schnittstelle verwenden wir einen Ethernetbaustein (XPort) der Firma Lantronix .
Zwei Installationsdateien von Lantronix sind nötig, um Ihrem PC die Verbindung zur LAN-Schnittstelle der Stromversorgung zu ermöglichen. Beide Installationen setzen das Microsoft .NET Framework 4 voraus.
Mit dem Device Installer konfigurieren Sie Netzwerkparameter wie z.B. die IP-Adresse im Xport Modul Ihrer Stromversorgung. Mit dem Com Port Redirector wird die TCP/IP Verbindung zum XPort auf eine virtuelle serielle Schnittstelle Ihres PCs abgebildet.

Dieses Thema in den FAQ:

Wo finde ich Lantronix Device Installer und COM Port Redirector Installer setup files? (0.3.6)

Laden Sie die Installationsdateien von der Website von Lantronix  herunter.

low emission

Von Kniel entwickelte Schaltungstechnologie, die die Vorteile von Linearreglern und Schaltreglern miteinander verbindet.

M

MD5 Prüfsumme

Um die Integrität von Dateien zwischen Erzeuger und Empfänger abzusichern verwenden wir MD5 Prüfsummen, die beim Downloadlink der Datei angezeigt werden. Wir erzeugen nur Prüfsummen von Dateien, die in ZIP-Archiven verpackt werden. Für PDF-Dateien werden keine Prüfsummen berechnet.
Die Prüfsumme bezieht sich immer auf die im Archiv enthaltene Datei, nie auf das ZIP-Archiv. Sie müssen das ZIP-Archiv entpacken, um die Prüfsumme der enthaltenen Datei zu ermitteln.
Siehe auch: https://de.wikipedia.org/wiki/Message-Digest_Algorithm_5 .
Für Windows bietet Microsoft ein Tool an, mit dem MD5 Prüfsummen verifiziert werden können:
https://support.microsoft.com/en-us/help/841290/availability-and-description-of-the-file-checksum-integrity-verifier-utility .

Mechanik

Abhängig von elektrischen und mechanischen Vorgaben sowie der verwendeten Schaltungstechnik bauen wir Stromversorgungen in unterschiedlichen mechanischen Bauformen. Siehe Block, Cassette, installation, Modul, Steckcompact, Steckkarte, Volleinschub.

Modul

Kniel-eigene Bezeichnung für eine Bauform von Stromversorgungen. Module sind bis auf Lüftungsöffnungen rundum geschlossen und haben bei gleichem Querschnitt je nach Leistung unterschiedliche Längen. Module gibt es in Ausführungen für das 19”-System, für Wandmontage und für Hutschienenmontage. Module gibt es als getaktete Stromversorgungen mit AC- oder DC-Eingang (lackiert RAL6026)
Module in RAL6026
sowie als low emission in farblos chromatiert.
Module low emission farblos chromatiert

N

Nachfolgegerät

Synomym für Ersatzgerät. Ein Gerätetyp, der als Ersatz- oder Nachfolgetyp für einen früher gefertigten Typ dienen kann.

Dieses Thema in den FAQ:

Wie finde ich das Nachfolgegerät für ein abgekündigtes Produkt? (0.4)

In den Produkttabellen wird bei jedem abgekündigten Gerät die Artikelnummer des Nachfolgetyps aufgeführt. Auf den Produktseiten eines abgekündigten Artikels wird der Nachfolgetyp erwähnt. Auf der Produktseite des Nachfolgegeräts wird auf eventuelle Unterschiede hingewiesen.

Nachliefergarantie

Wir garantieren für 10 Jahre nach dem Kauf eines Geräts, dass wir identischen bzw. gleichwertigen Ersatz liefern können.

Nemko

Norges Elektriske Materiellkontroll ist eine private norwegische Organisation, die Tests und Zulassungen für elektrische Ausrüstung durchführt. Einige unserere Produkte tragen das N-Zeichen.

Dieses Thema in den FAQ:

Was bedeutet Nemko? (1.6.3)

Nemko ist ein zertifiziertes Prüfinstitut in Norwegen, vergleichbar mit dem deutschen VDE. Geräte, bei denen die Einhaltung bestimmter Normen durch Nemko überprüft worden und bestätigt ist, gelten als zertifiziert und dürfen das Nemko-Zeichen (The N-mark) tragen.

P

Power Boost

Unsere Stromversorgungen können ihre Nennleistung bis 70°C Umgebungstemperatur abgeben. Bis 45°C können viele unserer Stromversorgungen eine erhöhte Leistung zur Verfügung stellen, das nennen wir Power Boost (PB). Den Wert entnehmen Sie dem Datenblatt Ihrer Stromversorgung.

PQube

PQube ist ein modulares System zur Überwachung von Netzqualität und Leistungsaufnahme.

Dieses Thema in den FAQ:

Was ist PQube? (4.0)

PQube ist ein modulares System zur Überwachung von Netzqualität und Leistungsaufnahme. Aus verschiedenen Grundmodulen (PQ1, PQube Classic, PQube 3) sowie Peripherie (Stromerfassungsmodule, Ethernetmodul, etc.) und Zubehör (Stromwandler, Dämpfungsglieder, Umweltsensoren, etc.) lässt sich ein maßgeschneidertes System für die Erfassung und Überwachung von Wechselspannungsnetzen zusammenstellen.
Eine Demo-Installation eines PQube Classic (PQube 2) finden Sie unter PQube Demo .

Primärschaltregler

Getaktete Stromversorgung mit AC Eingang.

Produktabkündigungen

Ein Gerät kann abgekündigt werden. D.h., wir werden das Gerät nach einer Übergangszeit nicht mehr im Standardprogramm führen. Während dieser Zeit ist es weiterhin bestellbar und lieferbar. Für neue Projekte sollte das entsprechende Nachfolgegerät verwendet werden.
Kniel bietet auf jedes Standardprodukt eine Nachliefergarantie von 10 Jahren.

Programmierung

Viele unserer Geräte sind digital und/oder analog programmierbar.
Bei der digitalen Programmierung kann dies entweder an der Stromversorgung direkt erfolgen, mit abgesetztem Bedienteil (HMI) oder über eine Reihe von Schnittstellen (RS232, USB, CAN, LAN) vom PC aus.
Bei der analogen Programmierung bieten wir die Programmierung über Spannungen (typisch 0-5V oder 0-10V) sowie durch Widerstände (typisch 0-10kΩ).
Darüber hinaus sind die alle unserer geregelten Stromversorgungen einstellbar, d.h. die Ausgangsspannung(en) lassen sich mit Potentiometern an der Frontplatte in Grenzen von der Nennspannung abweichend einstellen.

Q

QPS

QPS ist ein als NRTL (Nationally Recognized Testing Laboratory) anerkanntes Zertifizierungsinstitut. Unsere entsprechend qualifizierten Produkte tragen das QPS-Zeichen.

Qualitäts Management System (QS)

Unsere Fertigung ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001. Das jeweils gültige Zertifikat finden Sie als PDF unter https://kniel.de/iso-9001-zertifikat in deutscher und englischer Sprache.

Dieses Thema in den FAQ:

Ist Kniel nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert? Wo finde ich das DIN EN ISO 9001 Zertifikat zum Download? (0.5.3)

Unsere Fertigung ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001. Das jeweils gültige Zertifikat finden Sie als PDF unter https://kniel.de/iso-9001-zertifikat in deutscher und englischer Sprache.

R

REACH

Registration, Evaluation, Authorisation and Restriction of CHemicals
Unsere aktuelle Erklärung finden Sie als PDF unter https://kniel.de/reach-erklaerung in deutscher Sprache und englischer Sprache.

Dieses Thema in den FAQ:

Wo finde ich Informationen zu REACH? (0.3.2)

Registration, Evaluation, Authorisation and Restriction of CHemicals
Unsere aktuelle Erklärung finden Sie als PDF unter https://kniel.de/reach-erklaerung in deutscher Sprache und englischer Sprache.

Reparatur

Wir bieten die Reparatur unserer Produkte auch nach dem Ablauf der Garantie als Dienstleistung an. Die Reparatur ist kostenpflichtig, wenn die Ursache nicht von unserer 5-Jahres-Garantie abgedeckt ist.

Dieses Thema in den FAQ:

An wen kann ich mich wenden, wenn ich eine Stromversorgung reparieren oder kalibrieren lassen will? (0.5.1)

Reparaturen und Kalibrierungen führen wir ausschließlich im Stammhaus in Karlsruhe durch. Informationen über den Ablauf finden Sie auf der Seite Service

RoHS

Restriction of (the use of certain) Hazardous Substances
Unsere aktuelle Erklärung finden Sie als PDF unter https://kniel.de/rohs-erklaerung  in deutscher und  englischer Sprache.

Dieses Thema in den FAQ:

Wo finde ich Informationen zu REACH? (0.3.2)

Registration, Evaluation, Authorisation and Restriction of CHemicals
Unsere aktuelle Erklärung finden Sie als PDF unter https://kniel.de/reach-erklaerung in deutscher Sprache und englischer Sprache.

S

Software

Für unsere digital programmierbaren Geräte liefern wir ein Softwarepaket auf Datenträger mit. Enthalten ist DemoApp, eine LabVIEW Applikation, mit der sich die entsprechenden Geräte steuern lassen. Außerdem liefern wir eine Sammlung an VIs mit, die Sie in eigene Anwendungen integrieren können.

Dieses Thema in den FAQ:

Wo finde ich Firmware, Treiber und andere Software wie DemoApp oder LabVIEW VIs zum Download? (0.3.1)

Alle benötigte Software wird mit der Stromversorgung auf einem Datenträger ausgeliefert. Die neueste Version der Software ist auf der Produktseite der Stromversorgung aufgelistet und zum Download verfügbar.

Was ist der Unterschied zwischen CAN-Bus und CANopen? (1.5.3)

CAN-Bus ist ein asynchrones, serielles Bussystem. Kniel verwendet die High-Speed Variante nach ISO 11898-2. Für die Datenübertragung in Layer 1 und 2 des CAN-Bus wird das Protokoll CANopen nach CiA Draft Standard 301 (EN 50325-4) verwendet.

Sonderanfertigung

Wir entwickeln kundenspezifische Lösungen. Dies beginnt mit einem anderen Griffschild an einem sonst dem Standard entsprechenden Gerät und geht bis zu komplett für die elektrischen und mechanischen Anforderungen des Kunden entwickelten Geräten.

Dieses Thema in den FAQ:

Liefert Kniel auch kundenspezifische Sondergeräte oder Sonderanfertigungen? (0.2.1)

Wir entwickeln, bauen und liefern auch Sonderanfertigungen. Das beginnt mit kundenspezifischem Design (etwa eine angepasste Frontplatte an einem Standardgerät) bis zur kompletten Entwicklung von Stromversorgungslösungen zugeschnitten auf Ihren Bedarf.

Liefert Kniel auch Baugruppenträger? (0.2.2)

Wir liefern auch Baugruppenträger, nach Bedarf verdrahtet und mit unseren Stromversorgungen bestückt.

Sondergerät

Wir entwickeln kundenspezifische Lösungen. Dies beginnt mit einem anderen Griffschild an einem sonst dem Standard entsprechenden Gerät und geht bis zu komplett für die elektrischen und mechanischen Anforderungen des Kunden entwickelten Geräten.

Dieses Thema in den FAQ:

Liefert Kniel auch kundenspezifische Sondergeräte oder Sonderanfertigungen? (0.2.1)

Wir entwickeln, bauen und liefern auch Sonderanfertigungen. Das beginnt mit kundenspezifischem Design (etwa eine angepasste Frontplatte an einem Standardgerät) bis zur kompletten Entwicklung von Stromversorgungslösungen zugeschnitten auf Ihren Bedarf.

Liefert Kniel auch Baugruppenträger? (0.2.2)

Wir liefern auch Baugruppenträger, nach Bedarf verdrahtet und mit unseren Stromversorgungen bestückt.

Sonderzeichen

Bei der Angabe von Eingangsspannungen auf dem Typenschild können die Sonderzeichen / und * vorkommen. Hat ein Gerät mehrere nominelle Eingangsspannungen, werden diese durch / getrennt. Der im Lieferzustand eingestellte Wert ist mit * davor gekennzeichnet.
Beispiel: 115/*230 Vac bedeutet, dass das Gerät zwei nominelle Eingangsspannungen von 115 Vac und 230 Vac hat und von uns auf 230 Vac eingestellt geliefert wurde.

Steckcompact

Kniel-eigene Bezeichnung für eine Bauform von Stromversorgungen für das 19"-System. Bei Steckcompact werden meist die Leiterplatte sowie ein weiteres Bauteil in die Führungschienen eingeschoben und halten die Stromversorgung.
Steckcompact

Steckkarte

Kniel-eigene Bezeichnung für eine Bauform von Stromversorgungen für das 19"-System. Bei einer Steckkarte wird nur die Leiterplatte in die Führungschienen eingeschoben und hält die Stromversorgung.
Steckkarte

T

TE

Grundeinheit des 19”-Systems für die Breite eines Einschubs.

Dieses Thema in den FAQ:

Was bedeutet TE oder HE? (3.1.1)

TE bedeutet Teileinheit und ist eine der Grundeinheiten des 19"-Systems für die Breite. Eine TE entspricht 5,08mm. HE bedeutet Höheneinheit und ist die zweite Grundeinheit des 19"-Systems. Eine HE entspricht 44,45mm. Wir bieten Stromversorgungen für 3HE und 6HE Einbauhöhe in unterschiedlichen Einbaubreiten (TE) und Leistungen an.

Technische Unterstützung

Bei Kniel erhalten Sie technische Unterstützung vor dem Kauf und nach dem Kauf.

Dieses Thema in den FAQ:

An wen kann ich mich wenden, wenn ich eine Stromversorgung reparieren oder kalibrieren lassen will? (0.5.1)

Reparaturen und Kalibrierungen führen wir ausschließlich im Stammhaus in Karlsruhe durch. Informationen über den Ablauf finden Sie auf der Seite Service

An wen kann ich mich wenden, wenn ich technische Unterstützung benötige? (0.5.2)

Kontaktieren Sie unseren Vertrieb im Stammhaus in Karlsruhe. Verwenden Sie dafür unser Kontaktformular oder schreiben Sie uns eine E-Mail an vertrieb@kniel.de.

Treiber

Die nötigen Treiber für unsere digital programmierbaren Stromversorgungen erhalten Sie bei der Lieferung auf Datenträger.

Dieses Thema in den FAQ:

Wo finde ich Firmware, Treiber und andere Software wie DemoApp oder LabVIEW VIs zum Download? (0.3.1)

Alle benötigte Software wird mit der Stromversorgung auf einem Datenträger ausgeliefert. Die neueste Version der Software ist auf der Produktseite der Stromversorgung aufgelistet und zum Download verfügbar.

U

Überspannungsschutz (ÜSS)

Schützt eine Stromversorgung vor unzulässig hoher Spannung am Ausgang.

Dieses Thema in den FAQ:

Was ist ein Überspannungsschutz (ÜSS)? (1.5.5)

Eine Schutzschaltung in der Stromversorgung schaltet die Ausgangsspannung ab, sobald die Spannung am Geräteausgang einen vorgegebenen Wert überschreitet.

USB-Adapter

Damit Sie bei der Wahl der Schnittstelle freier sind, bieten wir Wandler USB ↔ RS232 als Zubehör an.

V

Vertiefter Einbau

Sollen Komponenten in einem 19”-System hinter einer gemeinsamen Frontplatte untergebracht werden, müssen die Komponenten für vertieften Einbau geeignet sein. Die Einzelkomponenten haben deshalb keine eigene oder eine verkürzte Frontplatte. Viele unserer Stromversorgungen für das 19”-System sind in einer Variante für vertieften Einbau erhältlich.

Volleinschub

Als Volleinschub wird im 19”-System eine Komponente bezeichnet, die die gesamte Breite eine Racks (84TE) einnimmt. Unsere Stromversorgungen der Reihen energy 1500 und energy 3000 sind 84TE breit.
Volleinschub energy 3000

Dieses Thema in den FAQ:

Was bedeutet TE oder HE? (3.1.1)

TE bedeutet Teileinheit und ist eine der Grundeinheiten des 19"-Systems für die Breite. Eine TE entspricht 5,08mm. HE bedeutet Höheneinheit und ist die zweite Grundeinheit des 19"-Systems. Eine HE entspricht 44,45mm. Wir bieten Stromversorgungen für 3HE und 6HE Einbauhöhe in unterschiedlichen Einbaubreiten (TE) und Leistungen an.

Vorsicherung

Die Berechnung einer Vorsicherung ist in den FAQ erläutert.

Dieses Thema in den FAQ:

Wie werden Vorsicherungen für die Stromversorgungen dimensioniert? (1.6.1)

Im Datenblatt zu unseren Stromversorgungen sind Angaben zur integrierten Sicherung und zum Einschaltstromstoß enthalten. Aus Gründen der Selektivität (siehe dieses PDF) sollten als Vorsicherung höhere Sicherungswerte benutzt werden als die der internen Sicherungen der Einzelgeräte. Die verwendete Vorsicherung muss außerdem höhere Stromstoßwerte einhalten als jede der internen Sicherungen der Stromversorgungen (siehe Datenblatt der Stromversorgungen). Die Angaben für den ungünstigsten Fall (“worst case”) zum Einschaltstromstoß im Datenblatt jeder Stromversorgung gelten für den Fall des Wiedereinschaltens nach kurzer Ausschaltphase (≤ 1 Minute). Da wiederholtes Einschalten in den meisten Anwendungsfällen nicht verhindert werden kann, sollten bei der Dimensionierung der Vorsicherung stets die Werte für den ungünstigsten Fall (“worst case”) zu Grunde gelegt werden. Sollen mehrere Stromversorgungen an einer gemeinsamen Vorsicherung betrieben werden, so kann nur eine Abschätzung vorgenommen werden. Der rechnerisch ermittelte Wert für die Vorsicherung sollte praktisch getestet werden. Der maximale Einschaltstromstoß aller gemeinsam hinter einer Vorsicherung betriebenen Stromversorgungen ergibt sich als die Summe der Werte für den Einschaltstromstoß bei “Gerät kalt”; diese Werte sind in den Datenblättern zu finden. Für den anzunehmenden ungünstigsten Fall (“worst case”) sollte der Wert der Vorsicherung mindestens dem halben Wert der Summe entsprechen. Der Integralwert ist bei geeigneten Sicherungstypen (Charakteristik K oder träge), die den errechneten Stromstoß einhalten, im Allgemeinen ausreichend.

W

Wandhalter

Wandhalter dienen als mechanische Adapter um Geräte an Wände und andere Flächen montieren zu können.

Dieses Thema in den FAQ:

Können Stromversorgungen bei Wandmontage in beliebiger Lage montiert werden? (3.2.1)

Stromversorgungen mit integriertem Lüfter können in jeder beliebigen Einbaulage montiert werden. Es muß allerdings darauf geachtet werden, dass der Luftein- und -auslass nicht behindert wird. Bei Stromversorgungen ohne eingebauten Lüfter muß bei der Montage darauf geachtet werden, dass sich durch Konvektion ein Luftstrom durch die Lüftungsschlitze aufbauen kann. Anderenfalls muß durch externe Maßnahmen (etwa mit externem Lüfter) für einen Luftstrom durch die Stromversorgung gesorgt werden.

Wie läßt sich herausfinden, welcher Wandhalter zu welcher 19”-Stromversorgung passt? (3.2.2)

Für unsere 19”-Primärschaltregler und DC/DC-Wandler bieten wir passende Wandhalter an. Der Wandhalter wird grundsätzlich auf der Seite montiert, die dem Steckverbinder am nächsten ist. Ausnahmen sind unsere 8TE oder 12TE breiten Stromversorgungen: Hier wird der Wandhalter auf der Seitenwand montiert, die vom Steckverbinder weiter entfernt ist. Die Wandhalter WF (Wandmontage schraubbar) und WFS (Hutschienenmontage) werden auf einer flachen Seitenwand montiert. Die Wandhalter WG (Wandmontage schraubbar) und WGS (Hutschienenmontage) werden auf einem vorhandenen Rippenkühler auf der Seitenwand montiert. Bitte beachten Sie, dass Sie Stromversorgungen bereits komplett montiert mit Wandhaltern und ggfs. Hutschienenhaltern bestellen können. Für 4TE Stromversorgungen bieten wir keinen Wandhalter an. In der Serie Module finden sie Stromversorgungen der gleichen Leistungsklasse, die bereits für Hutschienenmontage ausgelegt sind. Für ganz schwierige Fälle bieten wir auch einige Sonderformen der Wandhalter an, bitte kontaktieren Sie uns hierzu.

Sind Stromversorgungen für Wand- bzw. Hutschienenmontage im Lieferzustand montierbar oder müssen sie mit einem Montagesatz nachgerüstet werden? (3.2.3)

Sie können den passenden Montagesatz entweder separat oder bereits montiert bestellen. Auf der Produktseite der Stromversorgung finden Sie alle passenden Wandhalter aufgeführt.

Wandmontage

Unsere Geräteserien mit installation im Namen sind speziell für die Montage an Wänden (z.B. in einem Schaltschrank) oder anderen ebenen Flächen konzipiert.
Mit Wandhaltern aus unserem Zubehörprogramm lassen sich auch andere Stromversorgungen mechanisch adaptieren.

Dieses Thema in den FAQ:

Können Stromversorgungen bei Wandmontage in beliebiger Lage montiert werden? (3.2.1)

Stromversorgungen mit integriertem Lüfter können in jeder beliebigen Einbaulage montiert werden. Es muß allerdings darauf geachtet werden, dass der Luftein- und -auslass nicht behindert wird. Bei Stromversorgungen ohne eingebauten Lüfter muß bei der Montage darauf geachtet werden, dass sich durch Konvektion ein Luftstrom durch die Lüftungsschlitze aufbauen kann. Anderenfalls muß durch externe Maßnahmen (etwa mit externem Lüfter) für einen Luftstrom durch die Stromversorgung gesorgt werden.

Wie läßt sich herausfinden, welcher Wandhalter zu welcher 19”-Stromversorgung passt? (3.2.2)

Für unsere 19”-Primärschaltregler und DC/DC-Wandler bieten wir passende Wandhalter an. Der Wandhalter wird grundsätzlich auf der Seite montiert, die dem Steckverbinder am nächsten ist. Ausnahmen sind unsere 8TE oder 12TE breiten Stromversorgungen: Hier wird der Wandhalter auf der Seitenwand montiert, die vom Steckverbinder weiter entfernt ist. Die Wandhalter WF (Wandmontage schraubbar) und WFS (Hutschienenmontage) werden auf einer flachen Seitenwand montiert. Die Wandhalter WG (Wandmontage schraubbar) und WGS (Hutschienenmontage) werden auf einem vorhandenen Rippenkühler auf der Seitenwand montiert. Bitte beachten Sie, dass Sie Stromversorgungen bereits komplett montiert mit Wandhaltern und ggfs. Hutschienenhaltern bestellen können. Für 4TE Stromversorgungen bieten wir keinen Wandhalter an. In der Serie Module finden sie Stromversorgungen der gleichen Leistungsklasse, die bereits für Hutschienenmontage ausgelegt sind. Für ganz schwierige Fälle bieten wir auch einige Sonderformen der Wandhalter an, bitte kontaktieren Sie uns hierzu.

Sind Stromversorgungen für Wand- bzw. Hutschienenmontage im Lieferzustand montierbar oder müssen sie mit einem Montagesatz nachgerüstet werden? (3.2.3)

Sie können den passenden Montagesatz entweder separat oder bereits montiert bestellen. Auf der Produktseite der Stromversorgung finden Sie alle passenden Wandhalter aufgeführt.

Z

Zertifikat

Unsere Fertigung ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001. Das jeweils gültige Zertifikat finden Sie als PDF unter https://kniel.de/iso-9001-zertifikat in deutscher und englischer Sprache.

Dieses Thema in den FAQ:

Ist Kniel nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert? Wo finde ich das DIN EN ISO 9001 Zertifikat zum Download? (0.5.3)

Unsere Fertigung ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001. Das jeweils gültige Zertifikat finden Sie als PDF unter https://kniel.de/iso-9001-zertifikat in deutscher und englischer Sprache.

Zubehör

Zu allen unseren Stromversorgungen liefern wir Zubehör. Je nach Gerät geht dies von Federleisten bzw. Steckern über Wandhalter bis zu selbstverständlich mitgelieferter Software bei unseren digital programmierbaren Stromversorgungen.

Informationen anfordern

Ihre E-Mail wird gesendet, bitte warten Sie...

Vielen Dank für Ihre E-Mail. Sie erhalten sobald als möglich eine Antwort.

Es gab ein Problem beim Übermitteln der E-Mail. Bitte versuchen Sie es erneut oder senden Sie uns eine Email direkt an vertrieb@kniel.de.

Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder (gekennzeichnet durch rote Sterne) aus.

Sitemap

Festspannungen
für 19”‑Systeme

Einstellbare Stromversorgungen
für 19”‑Systeme

Programmierbare Stromversorgungen
für 19”‑Systeme

energy für 19”‑Systeme

Festspannungen
für Wandmontage und Hutschienenmontage

Einstellbare Stromversorgungen
für Wandmontage und Hutschienenmontage

Programmierbare Stromversorgungen
für Wandmontage und Hutschienenmontage

energy installation für Wandmontage

Firmware, Flash-Tool, Treiber

Allgemeine Informationen

FAQ
 

Kniel System-Electronic GmbH · Kurzheckweg 8 · 76187 Karlsruhe · Deutschland · vertrieb@kniel.de